Werden Sie Unterstützer!

Mitmachen

AK_bulb

Einfach effektiv

Unsere Vorteile

Zweifach wirksam:

Eigene Emissionen vermindern und gleichzeitig CO2 in Mangrovenwäldern speichern.

Praktisch:

Wir fördern aktiven Klimaschutz, unkompliziert und direkt.

Informiert:

Regelmäßig Tipps und Neuigkeiten zu nachhaltigem Reisen und Klimaschutz erhalten.

Flexibel:

Schauen Sie gelegentlich vorbei, folgen Sie uns auf Social Media oder werden Sie offizieller Partner.

Positive Nebeneffekte:

Unsere Projekte zielen auch auf Armutsminderung, Biodiversität und Anpassung an den Klimawandel ab.

AK_bulb

Klicken, Buchen & Pflanzen

Wie funktioniert es?

1. Click

Klicken Sie auf unserer Homepage auf den gewünschten Anbieter, beispielsweise die Bahn oder ein Hotelportal. Über den Link werden Sie auf die Website des Anbieters weitergeleitet.

2. Book

Buchen Sie wie gewohnt auf der Website des Anbieters Ihr Ticket oder Ihre Unterkunft. Möglicherweise müssen Sie auf der Website des Anbieters Cookies akzeptieren, damit AktionKlima eine Provision erhalten kann.

3. Repeat

Kommen Sie zu AktionKlima, wenn es wieder auf Reisen geht. Hier gibt es regelmäßig neue Infos und Tipps zum Thema. Und nur wenn Sie direkt auf unsere Links klicken, erhalten wir eine Provision für den Klimaschutz.

Ein Beispiel

Sie möchten von Berlin nach München reisen, hin und zurück sind das gut 1.200km Strecke. Fahren Sie mit der Bahn, vermeiden Sie gegenüber dem PKW Emissionen von rund 137kg CO2, gegenüber dem Flugzeug beträgt die Einsparung satte 222kg CO2.* Wenn Sie Ihr Ticket per Link von AktionKlima zur Bahn buchen, pflanzen wir dafür 16 Mangrovenbäume**, die über ihre Lebensdauer jeweils rund 300kg CO2 aus der Atmosphäre binden können. Jetzt noch ein klimaneutrales Hotel in München gebucht und die Reise kann guten Gewissens losgehen.

* Daten auf Basis des Bundesumweltamts, Durchschnittswerte der Verkehrsmittel je  Personenkilometer für 2019.
** Angenommen ist die Buchung eines Flexpreis-Tickets im Wert von mindestens 36 Euro.



Partner fürs Klima

Gemeinsam erreichen wir mehr!

Werden Sie Unterstützer von AktionKlima, lassen Sie sich von Zeit zu Zeit per E-Mail über Neuigkeiten informieren und folgen Sie uns auf Social Media. Und gerne weitersagen – denn mehr erreichen mehr.


Wir freuen uns insbesondere über Partnerschaften mit Unter- nehmen und Organisationen. Schreiben Sie uns bei Interesse einfach an  info@aktionklima.de oder über das Kontaktformular!

Werden Sie Unterstützer von AktionKlima, lassen Sie sich von Zeit zu Zeit per E-Mail über Neuigkeiten informieren und folgen Sie uns auf Social Media. Und gerne weitersagen – denn mehr erreichen mehr. Wir freuen uns insbesondere über Partnerschaften mit Unternehmen und Organisationen. Schreiben Sie uns bei Interesse einfach an  info@aktionklima.de oder über das Kontaktformular!

Häufig gestellte Fragen

Durch die Unterstützung von AktionKlima entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten. Für das Weiterleiten über die Links auf unserer Website bezahlen uns die jeweiligen Anbieter eine Provision, mit der wir unsere Aktivitäten finanzieren. Am Endkundenpreis für die jeweilige Buchung ändert sich dadurch nichts.

Wir verpflichten uns, mindestens 80% der der Erlöse direkt an unseren Projektpartner für das Pflanzen der Setzlinge weiterzuleiten. Höchstens 20% der Erlöse werden für die Eigenkosten und das Wachstum von AktionKlima eingesetzt.

Unser Projektpartner hat durch langjährige Erfahrung, den Einsatz lokaler Ressourcen und Skaleneffekte ein äußert kosteneffizientes Modell der Wiederaufforstung entwickelt. Aktuell belaufen sich die Kosten in den von AktionKlima unterstützten Projekten auf 10 USD-Cent für einen Mangrovensetzling. 

Wir können bis auf Weiteres leider keine Spenden annehmen. AktionKlima hat keinen gemeinnützigen Status, sondern wurde im Sinne einer Social Enterprise als Einzelunternehmen gegründet. Das Ziel des Klimaschutzes steht dabei im Vordergrund. Gleichzeitig streben wir mittelfristig eine moderate Gewinnerzielung an, um weiteres Wachstum und eine noch größere Klimawirkung zu ermöglichen. Wenn Sie für den Erhalt der Mangroven spenden möchten, können Sie dies direkt an unseren Projektpartner, die Stiftung Eden Reforestation Projects, tun.
Die Klimaschutzwirkung der Mangroven durch das gebundene CO2 in den Pflanzen und im Boden ist signifikant und unbestritten (Hyperlink to page „Unsere Projekte“, warum Mangroven?). Gleichzeitig würden wir im Allgemeinen nicht dazu raten, Aufforstungsprojekte zur Kompensation der eigenen Emissionen zu nutzen. Der Grund dafür ist, dass durch unvorhersehbare Ereignisse in der Zukunft, wie zum Beispiel Waldbrände oder andere Naturkatastrophen, das CO2 wieder freigesetzt werden könnte. Deswegen verfolgen wir den Ansatz, erst die eigenen Emissionen zu mindern und damit das Pflanzen von Mangroven zu ermöglichen. Wenn Sie Restemissionen kompensieren möchten, können Sie zum Beispiel Zertifikate aus Projekten kaufen, die ärmeren Haushalten eine klimafreundliche Energieversorgung bereitstellen. Diese sollten nach hochwertigen Standards wie dem Gold Standard  www.goldstandard.org zertifiziert sein.

Nein, wir können und wollen einzelne Buchungen nicht nachvollziehen. AktionKlima erhält von den Anbietern nur anonymisierte, gesammelte Abrechnungen für jeden Monat.

carbonfootprint2